„Landsleute! […] Wohnen sollt Ihr in Hütten, aus denen die polnischen Bewohner vertrieben wurden,

arbeiten auf Höfen, von denen man die Besitzer samt Weib und Kind verjagt hat.

Zwischen feindliche Völker geschoben, umgeben von Slowaken, Tschechen und Polacken,

die russischen Bolschewiken in nächster Nähe, sollt Ihr in dem nationalen Kampf gegen die Polen „eingesetzt“ werden,

von diesen als Eindringlinge unerwünscht und verhasst, bis man Euch aus dem Lande vertreiben wird, denn das Glücksrad kann sich wieder drehen,

in einer nicht fernen Zukunft werden die Polen das ihnen genommene Haus und Feld von Euch zurückfordern. […]

aus einem Dableiberflugblatt

-.-.-.-.-.-.-.-

[…] Sie sagen: „Geht nicht, draußen ist Krieg! Kriegsfolgen: Umsturz! Entwertung des Geldes, das Ihr für Euren hier verkauften Besitz noch guthabt!

Nach dem Untergang des Reiches und Italiens: Neue Habsburgermonarchie, die Südtiroler wieder befreit!“

Ja, sind denn wir Südtiroler von 1939 Feiglinge geworden, die den Krieg fürchten und das Opfer für unser deutsches Vaterland? Was für eine komische Heimatliebe, haben wir dann bis heute gehabt?

Wissen wir nicht, dass wenn Deutschland zugrund geht, jeder einzelne Deutsche, wo immer er leben mag, ein Sklave sein wird? […]

aus einem Optantenflugblatt

-.-.-.-.-.-.-.-

[…]Wenn Ihr geht, dann wird man in zehn Jahren den Namen Deutsch-Südtirol nur mehr in Geschichtsbüchern lesen.

Je mehr Deutsche in der Heimat bleiben, desto größer ist die moralische Macht,

die wir besitzen, umso leichter werden wir unsere bisherigen Rechte behaupten. […]

aus einem Dableiberflugblatt

-.-.-.-.-.-.-.-

[…]Wer für Italien stimmt, hat sich folgendes Schicksal gewählt: er verleugnet öffentlich seine deutsche Herkunft;

er verliert seinen deutschen Namen, er hat sich dieses Schicksal selbst gewählt,

dabei sein Volk verleugnet und wird dieser Lüge niemals froh werden,

wie seine Kinder verwelschen, während die deutschen Südtiroler sich im Osten eine neue Heimat gebaut haben. […]

aus einem Optantenflugblatt

 

Quelle : Wikipedia . Option in Suedtirol Flugblatt 1939.JPG